Der Begriff ist hier tatsächlich Programm: Aus einer alten Fabrik in Russland heraus bekommen „Trolle“ Aufträge, um gezielt Falschmeldungen und russische Propaganda zu verbreiten.

Der Begriff ist hier tatsächlich Programm: Aus einer alten Fabrik in Russland heraus bekommen „Trolle“ Aufträge, um gezielt Falschmeldungen und russische Propaganda zu verbreiten.
Eine von der britischen Regierung finanzierte Untersuchung hat aufgedeckt, wie der Kreml eine Trollfabrik einsetzt, um Lügen in den sozialen Medien und in den Kommentarbereichen beliebter Websites zu verbreiten. In diversen Ländern setzen die beauftragten „Trolle“ gezielt Falschmeldungen und prorussische Kriegspropaganda unter Beiträge von Politikern und anderen Personen des öffentlichen Lebens.
#mimikama #faktencheck #trollfabrik #russland
No image description available.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.